Jung und Alt – Groß und Klein sind am Samstag, den 30. April 2016, zum Familienwandertag rund um den Schottplatz auf dem Jenaer Forst eingeladen.

Die Startnummern zur Teilnahme an der Wanderung sowie an der Verlosung von attraktiven Preisen bei der Tombola kosten je Teilnehmer 1€ und sind ab Mitte April in den Servicebüros der Stadtwerke Jena-Pößneck und im Familienzentrum in der Dornburger Straße 26 erhältlich. Natürlich können auch noch Startnummern am Tag selbst vor Ort erworben werden. Hauptpreis ist ein Familienwochenende im Thüringer Wald. Der Erlös kommt dem Förderkreis “Familienfreundliches Jena e.V.” zugute, der in Jena Projekte für Jugendliche und Familien unterstützt.

Um 11 Uhr fällt der Startschuss auf dem Schottplatz durch den Schirmherren, Stadtentwicklungsdezernent Denis Peisker. Auf einer Stecke von 2,5 km können sich wanderfreudige Familien an zehn Stationen sportlich Erproben aber auch Fragen zu Themen des Waldes beantworten. Alle Teilnehmer erhalten nach erfolgreicher Teilnahme und nach Vorlage ihrer Stempelkarte einen kleinen Preis.

Auf dem Schottplatz findet zeitgleich ein buntes Familienfest mit vielen Mitmachaktionen wie Bogenschießen, Strohballenhüpfen, Esel reiten, Imkern, Lagerfeuer und vieles mehr, statt. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, es gibt u.a. Kesselgulasch, Bratwurst, heiße Waffeln und Getränke.

Zum Schottplatz gelangen Sie zu Fuß, mit dem Nahverkehr und dann ab Haltestelle Katharinenstraße bzw. Gustav-Fischer-Straße oder mit dem Zubringerbus des Jenaer Nahverkehrs ab Haltestelle Mühltal.

Die Organisatoren freuen sich auf Ihr Kommen.